U12 ist Vizemeister 2016/17 !!!!!


Wir gratulieren unserer U12 und Trainer Gumper, Michael Schmidt, zu diesem super  Saisonabschluss, bedanken uns beim EC Götzens für das tolle Finalturnier und gratulieren zum Meistertitel.

Danke auch an unsere Eltern, den Trommlern, dem Fanclub und der U14-16, die Stimmung beim Finale war unfassbar toll.
HCO we are Hockeyfamily !!!!


WIR SIND MEISTER IN DER U14!!!
Mit einem klaren 7:2-Heimsieg im 3. Finalspiel holen sich unsere Burschen verdient den Pott und krönen eine grandiose Meisterschaft.
Toller Job von Trainer Werner Strele und dem gesamten Nachwuchsteam.


Tolles Team, toller Trainer, super Saison, wir sind stolz auf euch !!!!!


U14 gewinnt das 1. Finalspiel mit 4:3 !!!
In einem spanneden Finalspiel gaben gestern beide Mannschaften alles, wobei Mils 2 Drittel ersichtlich mehr Druck machte und unser Goalie Pipal Matteo zu seiner Höchstform auflief. 
Erst im letzten Drittel schien ein Ruck durch unsere Mannschaft zu gehen und jeder Einzelne kämpfte unter viel Motivation und Zurufen der Fans, denn lange schien es als ob unserer Mannschaft die Zeit davon laufen würde. Das 2. Drittel endete nach einem fraglichen Penalty 2:3!
Den heiß ersehnten Ausgleichstreffer zum 3:3 schoß Gehring Dominik in Unterzahl in der 53 Spielminute und auch den Führungstreffer  
zum 4:3 in der 57 Minute.
Spannende letzte Spielminuten..... eine Strafe gegen uns und Mils nimmt 1 Minute vor Schluß den Goalie aus dem Tor. 6 gegen 4, unsere Boys verteidigen ihr Tor und gewinnen knapp mit 4:3.....
Fazit: ein spannend, faires Finalspiel auf Augenhöhe!
Tore: Hofknecht Daniel, 3x Gehring Dominik,

FINALE FINALE FINALE ... unsere U14 steht im Finale!!!

U14-Team lässt im Halbfinale nichts anbrennen

 

Unsere U14 lässt im Halbfinale der U14-Meisterschaft gegen den EHC Kundl nichts anbrennen und sichert sich in nur 2 Spielen (14:2 und 9:0-Siege) den Einzug in das U14-Finale, wo man entweder auf Mils oder Wattens treffen wird.

 

Unsere Jungs, die den Grunddurchgang ohne Niederlage beherrscht haben, wollen jetzt natürlich den Pot nach Silz holen. Trainer Werner Strele hat die Jungs in den letzten Jahren zu einem tollen Team mit viel Potential entwickelt, sodass sie jetzt hochverdient im Finale um den Meistertitel stehen.

 

Das erste Finalspiel findet schon am kommenden Sonntag 18.00h in der Silzer Eisarena statt. Unsere Jungbullen haben sich mit ihrer bisherigen Leistung eine tolle Zuschauerkulisse verdient, also auf in die Arena und unsere Jungs anpeitschen.

U16 Halbfinale 07.02.17 EHC Mils : HCO Silz/Telfs

Unsere U16 muss sich im 1. Halbfinale in Mils mit 7:2 geschlagen geben. Soviel zum Ergebnis.

Nur wie dieses Spiel abgelaufen ist, war das unsportlichste Eishockey das ich jemals im Nachwuchs gesehen habe!!!

Bis zur 6. Min war die Hockeywelt noch in Ordnung, beide Mannschaften zeigten ein schönes Eishockey. Mils ging in der 
3 Min. in Führung, weiters gab es 3 Checks von Hinten, die nicht abgepfiffen wurden, aber unsere Boys liesen sich davon nicht beirren und der Ausgleichstreffer viel in der 6 Spielminute.
Mils antwortete auf den Ausgleich 30 Sec. später mit einem Bandencheck, diesmal gab es 2 Strafminuten.
Ab diesem Zeitpunkt wurde von Seiten der Milser nur mehr    Körper gespielt, was zur Folge hatte, das sich unsere sehr junge U16 Mannschaft etwas zurück zog und das 1. Drittel endete 3:1.

Nach der Drittelpause kamen unsere Jungbullen gestärkt und motiviert von Trainer "Pongo" zurück aufs Eis. 
Es gab einige schöne Spielzüge beider Mannschaften, aber die Fairness dauerte genau 3 Minuten! 
Wenn nichts mehr geht, ein paar Stockschläge gehen immer, was 2 Strafen für Mils zur Folge hatte. Unsere Mannschaft konnte das Überzahlspiel leider nicht für sich nutzen und Mils antwortete mit einem weiteren Treffer zum 4:1 in der 28 Minute.
Doch unsere Cracks kämpften weiter, immer noch mit Fairplay, meinen höchsten Respekt schon zu diesem Zeitpunkt an die ganze Mannschaft des HCO!!!

Doch kämpfen ohne Körper ist gegen eine Mannschaft wie Mils zu wenig, die es ersichtlich nicht mehr notwendig gehabt hätte weiter zu foulen, zu einem Sieg hätte ihnen ein einfaches Eishockey gereicht!!!!

In der 32 Min. fiel das Tor zum 5:1, doch anstatt sich zurück zu nehmen gab es in der 33 Min ein weiters Foul von Mils.
Das Überzahlspiel konnten diesmal unsere Boys besser nutzen und der HCO verkürzte 2.Min später auf 5:2.
Mils antwortete mit 2 weiteren Strafen, wer jetzt glaubt, die Strafen des HCO würden in diesem Bericht nicht erwähnt werden, der irrt sich. Erst in der 36 Min. gab es die ersten 2 Min gegen uns.......
Das 2. Drittel endete 6:2.

Im letzten Spielabschnitt gibt es außer 10 weiteren Strafen von Mils nichts zu Berichten..... auch der HCO bekam Strafen,

wegen Haltens, Reklamieren ( verstehe ich überhaupt nicht, was gibt es da zu reklamieren???), ein Stockschlag, ein Berfeiungsschuß, einer hat den Gegner sogar gehalten ;-)
14 : 61 Starfminuten das Resümee eines Halbfinalspiels im Nachwuchs.

Zu guter letzt setzten sich immer wieder Milser Spieler negativ in Szene, indem sie unseren Trainer verbal auf wildestem Niveau beschimpften!

"Wenn jemals eine meiner Nachwuchsmannschaften auf diesem Niveau spielen würde, lege ich sofort meine Funktion nieder, denn das hat mit Sport nichts mehr zu tun", so Nachwuchsleiterin Nina Tommasi. "

Am Samstag wäre das Retourspiel angesetzt, ob das von unserer Seite angetreten wird, ist noch fraglich. Aber wenn, dann unter besonderen Vorkehrungen, denn wir dulden keine Hasstiraden von der Zuschauertribüne oder von der gegnerischen Spielbank.


U16 Playoff 
Heute 07.02.17 EC Mils : HCO 19:30 in MILS!!!!!
Samstag 11.02.17 HCO : EC Mils 17:30 in SILZ!!!!!


 

U14 Playoffs
Morgen 08.02.17 HCO : EC Kundl 18:00 SILZ!!!!
Sonntag 12.02.17 EC Kundl :HCO 10:00 KUNDL


Sensationell...........
alle unsere Nachwuchsspieler haben die Playoffs erreicht!!!!
Wir gratulieren unserer U12, U14, U16 und der Landesliga Mannschaft,
bedanken uns bei den Trainern, den Betreuern, allen freiwilligen Helferlein ohne die ein Spielbetrieb nicht machbar wäre und natürlich all unseren Sponsoren, die uns großzügig unterstützen und bei den Gemeinden Silz und Telfs.
Wir freuen uns auf spannende Finalspiele mit viel Unterstützung unserer Fans ;


U14 HCO : EHC Mils 05.02.17

Unsere U14 rockt die Meisterschaft und gewinnt auch das letzte Spiel des Grunddurchganges 5:2 !!!!
Schon am Mi. 08.02.17 treffen unsere Youngsters im 
1. HALBFINALSPIEL um 18:00 auf den EHC Kundl.
Das Team von Trainer "Pongo" hat bisher kein Spiel verloren, trotzdem herrschen im Play-Off eigene Gesetze, alles beginnt quasi bei Null.
Wir freuen uns auf viel Unterstützung der Fans des HCO und der SILZBULLS ;-)
Also ......     auf in die Silzer Eisarena, denn hier regiert der HCO !!!


U10 Turnier 05.02.17

Das 6. und letzte U10 Turnier haben Nachwuchsspieler aus den Vereinen Imst, Zirl, Wattens, Götzens Ehrwald und natürlich vom HCO-Silzbulls mit viel Einsatz und Begeisterung am Eishockey gemeistert.

Das Abschlussturnier für Vereine aus ganz Tirol findet am 12.02.17 in Kufstein statt. Die Medaille haben sich alle absolut verdient ;-)

 


U12 EC Mils : HCO Silz/Telfs 04.02.17

Unsere U12 gewinnt das letzte Spiel im Grunddurchgang klar mit 6:3 ;-)

Jetzt heißt es alle Kräfte sammeln, fleißig trainieren und am Finalwochende 25/26.02.17 das Beste geben!
Super Leistung, super Saison wir sind stolz auf unsere Youngsters


U16 HCO gewinnt das letzte Spiel im Grunddurchgang mit 5:2 gegen den EC Götzens !!!

 

In einem fairen Spiel schenkten sich beide Mannschaften nichts und kämpften bis zur letzten Min. um den Einzug in die Playoffs.

Unsere Boys zeigten ein tolles Eishockey, waren konzentriert und fokussiert auf den Sieg.
Wir gratulieren unsere U16 zu diesem Erfolg !!!


U8 Turnier 29.01.17

 

Aus 10 Tiroler Vereinen darfen sich heute die Hockeyplayer der Zukunft. 65 Jungs und Mädls Jahrgang 2009-2012 gaben im Learn to Play Turnier ihr Bestes und zeigten bei frostigen -10 Grad was sie schon alles gelernt haben.
Der HCO war ganz toll vertreten, 15 von 21 U8 Joungsters waren dabei und rockten die Silzer Eisarena, macht weiter so!


U14 EC Kundl : HCO 29.01.17

Auch das vorletzte Spiel im Grunddurchgang gewinnt unsere U14 klar mit 0:9. 
Eine unglaubliche Saison: 13 Spiele in Folge klar und vor allem fair zu gewinnen ist eine starke Leistung der gesamten Mannschaft. Respekt !!!!
Tore: Lechner Dominik 1x, Schaber Patrick 1x, Mair Christian 2x, Gehring Dominik 4x,


      U12 HCO : Wattens 28.01.17

Entschlossen gingen unsere Boys und Girls ins Retourspiel gegen Wattens, war doch allen bewusst, dass der Finaleinzug mit einem Sieg abgesichert wäre.
Doch die Pinguins waren auch entschlossen Punkte zu machen und hielten gut gegen.
Das 1. Drittel endete 1:0 und auch im 2. Drittel viel nur ein Treffer zum 2:0.
Im letzten Spielabschnitt kam unsere Mannschaft erst richtig in Schwung und gewann verdient 5:0.
B R A V O U12, es war kein leichter Weg heuer ins Finale zu kommen, wir sind stolz auf euch !!!!
Tore: 1x Schalk Tobias, 2x Brattia Milo, 2x Lechner Dominik


U16 SPG Kitz.ST.Johann : HCO 28.01.17

 

Keinen idealen Hockeytag hatte unsere U16 im Retourspiel gegen Kitz./St.Johann. Es schien wie verhext, unsere Mannschaft fand nicht ins Spiel und musste mit einer bitteren Niederlage die Heimreise antreten.
Jetzt heißt es im letzten Spiel des Grunddurchganges alle Kräfte zu sammeln und den positiven Spirit der Saison abzurufen.
Wir sind jetzt schon stolz auf euch, das war eine super Saison mit fairen spannenden Matches!!!


HCO Silz/Telfs U10 Turnier 22.01.17

 

Das 1. Heimturnier unserer U10 hat trotz eisigen Temperaturen den Jungs und Mädels von Wattens bis Ehrwald, den Eltern, Trainern und Betreuern großen Spaß gemacht. Die Kids zeigten im " Learn to Play" Modus, was sie schon alles gelernt haben und heizten die Silzer Eisarena richtig ein.
Ein großes DANKE  :-D   an alle Helfer: Toni, Conny, EismeisterMartin, Glatzi, den Schiris und Zeitnehmern Lukas, Dominik, Jacob und Lenny, den Kuchenbäckern und der Kantine Maria.


U16 HCO : HC Kufstein 21.01.17
Das Retourspiel mit Kufstein konnte unsere U16 klar für sich entscheiden. Unsere Boys gingen in der 6 Min. in Führung und in der 15 Min. viel der Treffer zum 2:0.
Im 2. Drittel versuchte Kufstein alles um das Spiel zu drehen und unsere Cracks scheiterten an der gegnerischen Verteidigung, sowie am Goalie der Dragons. In der 38 Min. vieler Treffer zum 3:0.
Im letzten Spielabschnitt war klar, unsere Boys geben das Spiel nicht mehr aus der Hand, netzten noch 5x ein und der Ehrentreffer für Kufstein zum 8:1 viel 12 Sec. vor Schluß.

 

Fazit: wie immer ;-) ( STOLZ) eine super Mannschaftsleistung rund um Trainer Pongo.
Tore: Riml Lukas, 2x Gehring Dominik, 2x Hosp Lukas, 3x Zöschg David


U12 HCO : EC Götzens
Und die U12 Meisterschaft 2016/17 bleibt spannend!

Mit dem erkämpften 3:1 Sieg gegen den Tabellenführer Götzens, steht unsere U12 zwar im Moment auf dem 2. Platz, doch die vorderen 5 Plätze sind bis zum Ende der Meisterschaft offen.
Ihr macht einen super Job, Boys und Girls, wir sind stolz auf euch!
Tore: Santeler Fabian, 2x Schalk Tobias,


U14 ECW : HCO 15.01.16
Unsere U14 rockt die Meisterschaft und gewinnt das 9 Spiel in Serie.
In einem fairen Spiel unsere Boys zeigte die Mannschaft ein schönes Zusammenspiel und gewann verdient mit 0:15.
Tore: 1x Föger Tobias, 1x Mair Christian, 2x Riml Niklas, 2x Holzknecht Daniel, 2x Schaber Patrick,

7x Gehring Dominik,


U8 Turnier 15.01.17 in Kufstein

Unsere Rookies machten sich am Sonntag auf nach Kufstein und zeigten im Learn to Play Modus ihr Bestes.
Mit dabei waren: Valentin, Raffi, Jonathan, Philip, Lucca, Maxi, Daniel, Max und Magdalena.
Wir freuen uns schon aufs Heimturnier am 29.01.17 in Silz ;-D

Einweihung der besonderen Art

Heuer hatten unsere Kleinsten die Ehre das Eis in Silz einzuweihen. Der Trainerstab rund um Steffi Reinpold trainiert jeden Mi. von 16:45-18:00 die Jungs und Mädels unserer Eisschule.

Bereits nach dem 1. Training zeigten sich bei allen Eisschülern schon super Erfolge! Es wird nicht lange dauern bis uns die Kids um die Ohren sausen ;-)

       Ja ich will

                  Eishockey spielen !!!

 

Wir haben die passende Ausrüstung für dich ...

 

Wir bieten:
eine fachkundige Eishockeyausbildung
komplette Ausrüstung (ohne Eislaufschuhe und Stöcke)

 

Du bist zw. 10 -16 Jahre alt

Komm zum Schnuppertraining, melde

dich einfach bei Nina Tommasi unter

Tel. 0664-5307054 an.

Wer sich dann entscheidet, bei uns aktiv dabei zu sein, kann gegen einen Mitgliedsbeitrag von dzt. € 120,- (Familienermäßigungen bei mehreren Kindern) den tollsten und mitunter schnellsten Sport der Welt erlernen.

              Wir freuen uns auf dich!!!